Rentables Zinshaus Nähe Landesklinikum Baden

Nutzfläche 600 m2, Grundfläche 980 m2, HWB 178, 1.600.000 VB.


BEZIRKS- UND LAGEINFORMATION:

Baden, auch Baden bei Wien, ist eine Stadt in Niederösterreich, Österreich, 26 km südlich von Wien an der Thermenlinie und ist Sitz der Bezirkshauptmannschaft des Verwaltungsbezirkes Baden.

Baden ist aufgrund der heißen Schwefelquellen eine bedeutende Kurstadt. Neben den Quellen ist Baden auf Grund seiner guten Luftverhältnisse auch ein Luftkurort.

Das Stadtbild ist durch Bauten des Biedermeier geprägt, im frühen 19. Jahrhundert erlebte die Stadt durch den Badetourismus aus Wien einen wirtschaftlichen Aufschwung.

Baden wird auch als Biedermeierstadt oder Kaiserstadt bezeichnet.

 

LAGE DER IMMOBILIE:

Das Zinshaus liegt in Baden bei Wien.

In der Nähe des Zinshauses liegen unter anderem

- die Bezirkshauptmannschaft Baden

- das Landesklinikum Baden

- der Trabrennplatz

- der FC Casino Baden

- die Lokalbahn Baden

- die S-Bahn Bahnhof Baden.

Alles in 5 bis 15 Gehminuten leicht erreichbar.

 

BASISDATEN ZUR IMMOBILIE:

GRÖSSE: Die Nutzfläche 600 m2, Grundfläche 980 m2.

 

AUSSTATTUNG:

Guter Gesamtzustand, gepflegte Wohnhausfassade, Haus-Zentralheizung, Vollkeller, Kellerabteile, Kinderspielplatz, Kfz-Stellplätze und ein begrünter Innenhof. Es sind insgesamt 11 Mietwohnungen vorhanden.

 

NUTZUNG DERZEIT:

Die Wohnungen sind alle befristet vermietet. Die Vermietung ergibt einen Bruttoertrag von derzeit 78.000 € brutto/brutto pro Jahr.

 

POTENTIAL / ENTWICKLUNG:

Mehrfach und verschiedentlich vorhanden.

 

INFRASTRUKTUR:

1) Nahversorgung: durch die städtische Lage optimal gegeben.

2) Kindergärten, Schulen und Ärzte in unmittelbarer Nähe.

3) Verkehrsanbindungen: S-Bahn, Badner Bahn und Buslinien vor Ort.

4) Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten: Gute Erreichbarkeit der gesamten städtischen Unterhaltungs/Freizeit- und Erholungseinrichtungen vollauf gegeben.

 

ALLGEMEINES:

1) Die Verkaufspreise stellen fast immer die Verhandlungsbasis (VB) dar.

2) Notar/Rechtsanwalt 1,25 % und Provision 3 % vom Kaufpreis.

3) Die Angaben zum Objekt sind laut Abgeber und ohne Gewähr, Druck-, Daten- und Angaben Fehler sowie Änderungen vorbehalten.